The Butterfly Help Project

Wir sind sehr stolz darauf, das Butterfly Help Project zu unterstützen. Diese Organisation, die von Norbu Sherpa und Andrea Sherpa-Zimmermann von Wild Yak Expeditions gegründet wurde, hilft Familien von Sherpas, die in den Bergen des Himalaya ihr Leben gelassen haben, und ermöglicht ihren Kindern den Zugang zu Bildung. Zehn Prozent der Einnahmen aus dem Verkauf von NEVEREST werden an die Stiftung gespendet.

Engagement gegen Tierquälerei

Wir haben noch nie Armbänder aus Krokodilleder verwendet und uns stattdessen für zertifizierte vegane Kautschukarmbänder mit Krokodilledertextur entschieden. Jetzt haben wir beschlossen, einen Schritt weiter zu gehen. NORQAIN hat sich dazu verpflichtet, keine Uhren mit Lederarmbändern mehr anzubieten. Alle zukünftigen NORQAIN-Uhren werden mit einem Metallarmband, einem Stoffarmband oder einer veganen Option – wie zertifiziertes veganes Leder oder zertifizierter Kautschuk – ausgestattet sein. Derzeit umfasst unsere Auswahl an Armbändern Perlon-Kautschuk, Kautschukarmbänder im Kroko-Stil und NATO-Kautschukarmbänder, die von BIWI SA hergestellt werden, einem Schweizer Branchenführer, der sich einen internationalen Ruf für seine innovativen, vegan-zertifizierten Produkte erworben hat.

Die bereits auf den Markt gebrachten Uhren werden weiterhin mit einem Lederarmband angeboten. Diese Option wird jedoch in den nächsten zwei Jahren auslaufen, wenn neue Uhren mit 100% tierversuchsfreien Armbändern auf den Markt kommen.

Recycling VON PLASTIKABFALL AUS DEM MEER MIT #TIDE

Für diese Produkteinführung hat sich NORQAIN mit der in Basel ansässigen Firma tide ocean SA zusammengetan, die auch unter den Namen #tide oder #tide ocean material® bekannt ist. #tide sammelt Plastikabfall, der Ozeane und Küsten verschmutzt, und verwandelt ihn in Zusammenarbeit mit den Schweizer Fachhochschulen und dem Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung (IWK OST) in geschredderte Flocken oder Granulat. Während dieses Prozesses werden keinerlei Chemikalien oder neue Kunststoffe beigefügt. Das wiederverwertete Rohmaterial wird anschliessend für die Herstellung neuer Produkte genutzt, zum Beispiel für das Garn, das zum elfenbeinfarbigen Leinen-Armband des Freedom 60 Chronographen verwoben wird. Dessen typisches NORQAIN-Muster und der Name des Materials – «Nortide» – stehen für die Langfristigkeit der NORQAIN-#tide-Kollaboration.