Christina „Tina“ Weirather ist eine Liechtensteiner Skirennfahrerin, die auch die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt. Tina ist Mitglied des National-Kaders des Liechtensteinischen Skiverbandes. Ihre erfolgreichste Disziplin ist der Super-G, in dem sie bislang sieben Rennen und 2016/17 sowie 2017/18 auch die Disziplinenwertung gewann. 2018 errang sie bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ebenfalls im Super-G die Bronzemedaille. Weitere Erfolge erzielte sie in der Abfahrt und im Riesenslalom.

Tina ist ein NORQAINER – her life, her way