Mattias Hargin ist ein ehemaliger schwedischer Weltcup-Skifahrer welcher in Stockholm geboren und aufgewachsen ist. Er fuhr 15 Jahre lang Rennen auf der Weltcupstrecke mit sieben Weltmeisterschaften und drei olympischen Winterspielen. Sein Karrierehöhepunkt war der Sieg des Kitzbühel-Slaloms 2015 zusammen mit vielen weiteren Slalom-Podestplätzen und drei WM-Medaillen im Mannschaftswettbewerb.

Mattias is a true NORQAINER – his life, his way